top
 
 

Wo einst Marmor gewonnen worde ...

An die gewaltigen Massive des Unteren Grindelwald Gletschers angelehnt, führt das kleine Berggasthaus mit Übernachtungskapazität von 10 Personen inmitten einer grossartigen Natur sein eigenes, behagliches Dasein. Naturliebhaber, Wanderlustige und Wagemutige, die sich in der nahen Gletscherschlucht beim Klettern oder Bungy-Jumping üben, gehen hier ein und aus. Von Mai bis Oktober und NEU ab Mitte Dezember bis Ende April sorgt in der kleinen Gaststube und auf der Terrasse ein aufgestelltes Ehepaar für das leibliche Wohl und pflegt die Gästezimmer. Im Winter haben wir am Montag und Dienstag unsere Ruhetage. An den übrigen Tagen sind wir ab 11.00 Uhr für Sie da. Jeden Abend Glühwein, Fondue und vieles mehr. Anschliessend rasante Schlitten- oder Velogemelfahrt ins Tal.
Restaurant (25 Plätze), Stübli (15 Plätze), Terrasse (50 Plätze), rollstuhlgängig

Telefon +41 (0)33 853 13 18 / www.marmorbruch.ch

 

 
  MVC-002F